mea-Sortiment als Win-win-Situation für alle

Unser Ziel ist es, mit Hilfe des mea-Kooperationssortiments dauerhaft gewinnbringende Synergieeffekte für alle Beteiligten zu schaffen - für die teilnehmende Apotheke sowie ihre Kunden/Patienten, für die Industriepartner und für Sanacorp.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden die Abverkäufe von starken Markenprodukten mit hohem Stücknutzen forciert.

Über das mea-Kooperationssortiment werden nahezu alle maßgeblichen Indikationen mit eingeführten OTC-Markenprodukten abgedeckt. Darüber hinaus sind darin mehrere Generika-Linien (verschreibungspflichtige und nicht verschreibungspflichtige Produkte), Importarzneimittel-Sortimente sowie ausgewählte Freiwahl-Produkte enthalten.

Teilnehmende Apotheken profitieren von attraktiven Einkaufskonditionen im NRX-Kooperationssortiment und einer garantierten Mindeskondition bei Umsatzzielerreichung. Mit dem Eigenmarkensortiment bietet die Kooperation ein starkes Instrument, um sich vom Wettbewerb zu differenzieren und eine attraktive Marge zu erwirtschaften.

Überzeugen Sie sich also selbst und sprechen Sie Ihren Sanacorp-Außendienstmitarbeiter oder den Kundenservice Ihrer Sanacorp-Niederlassung an.