Fernkurs:
Führungskräfte- Fortbildungsreihe

Zielgruppe

Apothekeninhaber/-innen, approbierte Apotheker/-innen, die sich weiter qualifizieren möchten, stellvertretende Apothekenleiter/-innen, approbierte Apotheker/-innen, die eine Filiale leiten oder demnächst eine Filiale übernehmen


Wann und wo immer Sie wollen

Beginn, Dauer und Ablauf:

Der Fernkurs bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zeitlich ganz flexibel fortzubilden – starten Sie damit, wann Sie wollen. Sie erarbeiten sich Schritt für Schritt den Inhalt des Fernkurses anhand der Lehrunterlagen. Dabei gehen Sie Kapitel für Kapitel vor, die Eigenleistung liegt bei zwei bis drei Wochenstunden über vier Monate verteilt.

Sie entscheiden ganz flexibel selbst, wann und wo Sie lernen. Zur Wissenskontrolle befinden sich am Ende jedes Kapitels Kontrollaufgaben, die entsprechenden Lösungen stehen im Anhang. Weiterhin stehen Ihnen sechs Online-Zwischenprüfungen zu Verfügung, an Hand derer Sie Ihren Lernfortschritt einschätzen können.

Zur Prüfungsvorbereitung gibt es zusätzliche Übungsaufgaben mit Lösungen. Sie lernen, wie Sie in punkto Einkauf, Kalkulation und Stücknutzen kaufmännischer handeln können. Außerdem wird kaufmännisches Grundwissen zu Marketingaktivitäten und Marketingbudgets vermittelt.

Ihre wichtigsten Vorteile:

  • Die zentralen Schlüsselkompetenzen
  • erwerben:
    • Arbeitsmethoden, Führungs-Leistung
  • Umsetzung der Theorie in die Praxis
  • Zahlreiche Vorlagen/Checklisten
  • Flexibles Lernen von zu Hause aus

Auszug auf den Fernkurs-Modulen:

BWL für Führungskräfte:

  • Grundlagen der Apotheken-Führung aus betriebswirtschaftlicher Sicht
  • Die wichtigsten Kennzahlen

Die Apotheken-Steuerung:

  • Dialog Inhaber – Führungskraft
  • Steuerung über Kennzahlen:
    Einkauf, Bestandsmengen
  • Preiskalkulation
  • QMS

Marketing und Projektmanagement:

  • Standortbestimmung:
    Die eigene Apotheke durch Standortanalyse, Wettbewerbsanalyse und Rezeptanalyse erfolgreich positionieren
  • Profil gewinnen durch die geeignete Marketing-Strategie
  • Aktions- und Projektmanagement:
    Die perfekte Umsetzung

Personalführung und Kommunikation:

  • Personelle Aufgaben und rechtliche Stellung
  • Richtig führen und kommunizieren
  • Motivation: Team-Potenziale voll ausschöpfen

Abschlussprüfung und Zertifikat:

Die Abschlussprüfung erfolgt online und kann ab März 2019 bis Mai 2019 jederzeit abgelegt werden. Die Bekanntgabe der Ergebnisse erfolgt im Juni 2019. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer das qualifizierte Zertifikat "Management für Apothekenleiter".


Seminargebühr (netto):   265,00 €
abzgl. 15 % mea-Rabatt:   225,25 €
abzgl. 5 % emk-Rabatt:   251,75 €
Termin Uhrzeit
Anmelden