Arzneimittel mit Suchtpotenzial

Zielgruppe

Apotheker/-innen und PTA

Referent/in

Diana Manske


Sicherheit in der täglichen Beratung in der Apotheke

Seminarinhalt:

Dieses Seminar bietet Einblick in die Entstehung von Sucht und Abhängigkeitszuständen und bindet OTC- und RX-Arzneimittel mit Sucht- und Missbrauchspotential in diesen Zusammenhang ein. Sie gewinnen Sicherheit in der Beratung von sinnvollen Alternativen und bekommen hilfreiche Kommunikationshilfen für den Arztkontakt aufgezeigt. Der Umgang mit Genussmitteln und Möglichkeiten zur Entwöhnung runden den Vortrag ab.

Schwerpunkte:

  • Was bedeutet eigentlich Sucht und wie entsteht Sie? Kurze Einführung in den Gehirnstoffwechsel
  • OTC-Arzneimittel mit Suchtpotential und Alternativen für Ihre Beratung
  • RX-Arzneimittel mit Sucht- und Gewöhnungspotenzial
  • Kommunikationshilfen für Patientengespräch und Arztkontakt
  • Genussmittel – sind wir nicht alle ein wenig süchtig?
  • Möglichkeiten im Umgang und zur Entwöhnung

Seminargebühr (netto):   79,00 €
abzgl. 25 % mea-Rabatt:   59,25 €
abzgl. 10 % emk-Rabatt:   71,10 €
Termin Ort Niederlassung Uhrzeit
20.06.2019 Langenhagen Hannover 14:00-17:30 Anmelden