Direktkauf erfolgreich managen

Zielgruppe

Filialleiter/-innen, verantwortliche Mitarbeiter/-innen, PTA und PKA

Referent/in

Rainer Liss


Basis-Seminar

Seminarinhalt:

20% Direktkondition oder 15% Großhandelskondition bei € 1.000,-- Auftragswert?

Treffen Sie bei diesen beispielhaften Angaben die richtige Entscheidung?

Welcher Bezugsweg ist unter Berücksichtigung aller Rahmenbedingungen der richtige?

Was bedeutet die Direktbestellung für das Warenlager?

Schaffen Sie mehr Transparenz beim Direktkauf und verbessern Sie so Ihren Ertrag. Denn unterm Strich zählt nicht der Rohertrag, sondern das, was nach Abzug aller Kosten übrig bleibt.

Schwerpunkte:

  • Welche Prozesskosten reduzieren die Einkaufsvorteile aus dem Direktkauf?
  • Welche Ihrer Direktlieferanten lohnen sich, welche nicht?
  • Welche Bedeutung haben Konditionen, Rabatte und Valuten für die Bezugswegeentscheidung?
  • Allgemeine Spielregeln für Sie und das Team

Seminargebühr (netto):   99,00 €
abzgl. 25 % mea-Rabatt:   74,25 €
abzgl. 10 % emk-Rabatt:   89,10 €
Termin Ort Niederlassung Uhrzeit
06.03.2019 Langenhagen Hannover 14:00-18:00 Anmelden