Nachhaltiges Handeln bei Sanacorp

Erfolg und nachhaltiges Handeln schließen sich nicht aus, sondern bedingen einander. In einer sich ständig wandelnden und Ressourcen überstrapazierenden Gesellschaft ist es auch für Unternehmen von großer Bedeutung, die ideale Balance zwischen der Wahrung qualitativ hochwertiger, stabiler Strukturen und einer zukunftsorientierten Gesamtausrichtung zu finden.

Es ist dabei das erklärte Ziel unserer Genossenschaft, nicht kurzfristig und rein kapitalorientiert zu denken, sondern unser Unternehmen in vielfacher Weise werthaltig aufzustellen. Denn nur so können wir uns auch mittel- wie langfristig erfolgreich im Markt behaupten. Daher orientieren wir unser Handeln und unsere Unternehmenskultur sowohl in ökonomischer als auch in sozialer und ökologischer Hinsicht konsequent an den Werten, die unsere Genossenschaft ausmachen.

Erfolg durch Leistung und Qualität

"Gemeinsam stark sein" – das ist es, was der Einzelne von einer Genossenschaft erwartet. Mit der Sanacorp haben Eigentümer und Kunden einen stabilen Partner, auf den sie sich jederzeit verlassen können. Die gemeinsame Fokussierung auf Leistung und Qualität ermöglicht uns ein partnerschaftliches Arbeiten und Streben nach Weiterentwicklung, mit positiven Effekten für alle Stakeholder.

Um die Sanacorp nachhaltig zukunftssicher zu machen haben wir uns eine Unternehmensrendite von 0,8% sowie ein angemessenes Wachstum als Ziel gesetzt. Zur Erreichung dieses Zieles setzen wir auf die genossenschaftliche Stärke, auf die Qualität unserer Leistungen sowie auf Effizienz und Konsequenz in unserem Handeln.

Soziales Engagement

Sanacorp zeichnet sich insbesondere auch durch ein hohes Maß an Engagement für die Belange der Mitarbeiter aus und ist seit ihrer Gründung vor mehr als 90 Jahren ein auf Stabilität und Miteinander setzendes Unternehmen. Wir engagieren uns in vielfältiger Weise, um den gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit und den damit einhergehenden gesundheitlichen und sozialen Auswirkungen auf unsere Mitarbeiter adäquat zu begegnen.

Als Unternehmen im Gesundheitssektor arbeiten wir täglich mit dem Anspruch einer verlässlichen und stabilen Arzneimittelversorgung. Unsere Mitarbeiter und wir als Unternehmen sehen diese Einstellung jedoch auch als treibende Kraft für darüber hinaus gehendes Engagement für die Gesellschaft.

Ökologische Verantwortung

Angesichts der Herausforderungen die der Klimawandel und die fortschreitende Umweltbelastung immer drängender mit sich bringen, ist für uns die Wahrnehmung der Umweltrelevanz unseres Handelns in den letzten Jahren immer stärker in den Fokus gerückt. So haben wir uns verstärkt mit den Themen Energieeffizienz und Ressourcenschonung und den damit verbundenen Möglichkeiten der Umstellung betrieblicher Prozesse befasst.

Um ökologisch noch effektiver zu handeln, haben wir Maßnahmen ergriffen, unseren Energieverbrauch zu senken und unsere Geschäftsprozesse umweltfreundlicher zu gestalten. Gerade in den Bereichen Technik, Ressourceneinsatz und Mobilität haben wir hierfür unsere Ausstattung und unser Verhalten bewusst angepasst.