Pressemitteilung - Planegg, den 11.11.2015

Sanacorp-Niederlassung in Bad Segeberg nimmt Betrieb auf

Neues Auslieferungs- und Logistikgebäude verkürzt dank modernster Technik erneut Lieferzeiten für den Norden

Planegg/München, 11.11.2015 – Die neue Sanacorp-Niederlassung im Norden hisst die Fahne. „Die Förderbänder im hochmodernen Logistikzentrum in Bad Segeberg laufen auf Hochtouren und wir freuen uns, dass wir unseren Kunden in Schleswig-Holstein jetzt eine noch bessere Lieferleistung bieten können“, so Erwin Zattler, Vorstand für die Ressorts Technik und Betriebe, bei der Eröffnung. Für das neue 6.500 qm große Auslieferungs- und Logistikgebäude auf einem Grundstück von 1,4 Hektar Fläche hat das apothekereigene Unternehmen rund zwölf Millionen Euro investiert. Der Neubau wurde speziell nach den Erfordernissen der leistungsfähigen Pharmagroßhandlung Sanacorp erstellt und ist mit einer ausgeklügelten Lager-, Kommissionier- und Klimatechnik sowie einem energiesparenden Gebäudekonzept das modernste Haus der Apothekergenossenschaft.

Die Niederlassung verfügt, da an der Autobahn gelegen, über eine sehr gute Verkehrsanbindung, die eine schnelle Belieferung der Apotheken sicherstellt. Alle Apotheken im Norden Deutschlands profitieren darüber hinaus von einem deutlich verbesserten Verbundsystem. So können Apotheker auch tagsüber auf das umfassende Sortiment der leistungsstarken Hamburger Niederlassung zugreifen. Zudem hält die neue Sanacorp-Niederlassung im Norden auch ein erweitertes Sortiment vor. In Bad Segeberg stehen dauerhaft zusätzlich 15.000 neue Lagerartikel für die Apotheken auf Abruf bereit. Das Liefergebiet erstreckt sich über Schleswig-Holstein bis in das Hamburger Umland inklusive Hamburger Westen und westliches Mecklenburg-Vorpommern.

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 4,1 Mrd. Euro in 2014 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 8.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D- 82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
www.sanacorp.de