Pressemitteilung - Planegg, den 18.12.2015

Tradition mit Erfolg: Christbaumschlagen der Sanacorp

Großer Andrang von Apothekern und Mitarbeitern in zwölf Niederlassungen

Planegg/München, 18.12.2015 – Ein selbst geschlagener Weihnachtsbaum steht dieses Jahr bei Apothekern und ihren Mitarbeitern besonders hoch im Kurs. Zwölf Sanacorp-Niederlassungen luden in der Vorweihnachtszeit dazu ein, ihren ganz persönlichen Wunschbaum auszusuchen, der Andrang war so groß wie noch nie. „Wir freuen uns, dass dieses gemeinsame Erlebnis in familiärer Atmosphäre so gut angenommen wurde. Mit dieser Aktion möchten wir uns bei allen Apothekern und Mitarbeitern für die partnerschaftliche Zusammenarbeit über das ganze Jahr hinweg bedanken“, so Dr. Herbert Lang, Vorstandsvorsitzender der Sanacorp.

Manche Standorte wie etwa Hamburg führen diese Tradition inzwischen seit knapp 20 Jahren fort und zählten 2015 fast 1.000 Teilnehmer. Diesen boten Sanacorps-Weihnachtselfen neben dem Tannenbaumschlagen auch die Möglichkeit zum traditionellen Stockbrot-Grillen am Lagerfeuer. Für Kinder stand eine Eisenbahn für die Fahrt durch den Bliestorfer Forst bereit, der Sanacorp exklusiv zur Verfügung steht. Zu den Kindern in Chemnitz kam beim Baumschlagen sogar der Niklaus. Rund 300 Apotheker und Mitarbeiter folgten am 1. Advent dem Ruf in den Ober-Olmer-Wald und wärmten sich am Lagerfeuer bei schmackhaften Wildgerichten, Waffeln und Glühwein.

In Durbach freute man sich besonders über viele persönliche Gespräche, die im Rahmen des Christbaumschlagens der Niederlassung Offenburg am 12. Dezember entstanden. Am gleichen Wochenende lud auch die Niederlassung Asperg zum ersten Mal Apotheker und Angestellte zum Weihnachtsmarkt mit Köstlichkeiten vom Grill und musikalischer Umrahmung durch einen eigenen Rock-Pop-Chor ein. Während die Erwachsenen ihren Wunschbaum aussuchten, hielten Puppentheater und Basteltisch die Kinder bei Laune.

Sanacorp arbeitet seit Jahren traditionell mit den gleichen Veranstaltungs-partnern zusammen, um die heimische Wald- und Forstbewirtschaftung nachhaltig zu unterstützen.

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 4,1 Mrd. Euro in 2014 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 8.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D-82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
www.sanacorp.de