Pressemitteilung - Planegg, den 26.10.2012

Mitglieder der Sanacorp profitieren von Vergünstigungen beim Neuwagenkauf

Apothekerunternehmen schließt Rahmenabkommen mit Automobilhersteller ab / Gesamte Fahrzeugpalette zu Sonderkonditionen

Planegg/München, 26.10.2012 – Für Mitglieder der Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung wird die Auslieferung von Arzneimitteln und Medikamenten an Kliniken, Altenheime oder Patienten ab sofort deutlich günstiger. Die Sanacorp hat für ihre Genossen ein Rahmenabkommen mit einem großen französischen Automobilhersteller abgeschlossen, das Rabatte von bis zu 40 Prozent beim Leasing oder Kauf von Neuwagen ermöglicht. Voraussetzung für eine Inanspruchnahme dieser Sonderkonditionen ist lediglich, dass der Neuwagen für den gewerblichen Eigengebrauch genutzt wird. Zudem ist ein Weiterverkauf innerhalb von sechs Monaten nach der Erstzulassung ausgeschlossen. „Wir freuen uns, dass wir unseren Mitgliedern damit eine weitere Möglichkeit anbieten können, auch unter den engen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen effizient und kostengünstig ihrem Versorgungsauftrag nachzukommen“, so Dr. Herbert Lang, Vorstands-vorsitzender der Sanacorp.

Bei Interesse können die Genossenschaftsmitglieder des Apothekerunternehmens aus der gesamten Fahrzeugpalette des Herstellers auswählen. Mehr als 20 Fahrzeugtypen und Modelle stehen zur Auswahl. Die Rabattspanne reicht von 40 Prozent für einen Kastenwagen und bis zu knapp 20 Prozent für Limousinen. Wichtig für die Umsetzung: Die Apotheke schließt den Leasing- oder Kaufvertrag direkt mit einem Vertragshändler vor Ort. Das Apothekerunternehmen stellt einen Berechtigungsschein aus, der den Käufer oder Leasingnehmer als Mitglied der Sanacorp ausweist.

Weitere Informationen zu dem Rahmenabkommen können Sanacorp-Mitglieder jeweils bei ihrem zuständigen Gebietsleiter oder dem Kundenservice ihrer Niederlassung erfragen.

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 3,7 Mrd. Euro in 2011 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 8.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D-82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
www.sanacorp.de