Pressemitteilung - Planegg, den 06.02.2017

Für uns ganz normal – Aufmerksamkeitsstarke Apotheken-Kampagne der Sanacorp

Leistungen der Apotheke stehen im Mittelpunkt / Umfangreiches Aktionspaket / Online-Medien stärken Reichweite

Planegg/München, 06.02.2017 – Unter dem Motto „Ihre Apotheke vor Ort. Immer für Sie da. Für uns ganz normal“ bringt das Apothekerunternehmen Sanacorp mit einer groß angelegten Imagekampagne die Kernleistung der wohnortnahen Apotheke auf den Punkt. Denn sie beraten von Mensch zu Mensch, mit viel Einfühlungsvermögen und hoher fachlicher Kompetenz. Gleichzeitig stehen die Apotheken für eine verlässliche, schnelle und sichere Arzneimittelversorgung der Bevölkerung. Auf all das vertrauen die Menschen in Deutschland Tag für Tag – im Notdienst sogar nachts, an Wochenenden und Feiertagen.

Der plakative Slogan „Für uns ganz normal“ ist dabei ein „Hingucker“, macht neugierig und regt zum Nachdenken an. Dabei impliziert das Motto deutlich: So viel Einsatz für das Gemeinwohl ist für andere Anbieter eben nicht normal. Dieses Engagement, zusammen mit den unverzichtbaren Leistungen der Apotheke vor Ort, rückt die Kampagne wieder sympathisch in das Bewusstsein der Bevölkerung. Flankierende Online-Aktivitäten zeigen den Patienten zusätzlich, was „ihre“ Apotheke um die Ecke jeden Tag für sie leistet. Denn nur wer versteht, was er hat, weiß auch, was er am Ende alles verlieren kann.

Eine umfangreiche Aktionsausstattung für die Apotheke stellt die Sanacorp ihren Kunden ab 20. Februar kostenlos zur Verfügung. Diese beinhaltet aufmerksamkeitsstarke Aktionsmaterialien und Abgabeartikel. Aber auch im Internet wird eine Aktionsseite geschaltet, auf der alle Maßnahmen dargestellt und weitere Informationen für Endverbraucher hinterlegt sind. Geplant sind unter anderem kurze Filmclips, die Schaltung von Bannern auf gesundheitsaffinen Websites und eine eigene Facebook- und Twitter-Kampagne.

„Die Aktionskampagne „Für uns ganz normal“ ist für uns der nächste Schritt nach der finanziellen Beteiligung am Imagefilm „Danke Apotheke“ des Wort&Bild-Verlages. Denn so erleben die Endverbraucher nach der Ansprache über das Fernsehen, den nächsten aktiven Part in der Apotheke,“ so Dr. Herbert Lang, Vorstandsvorsitzender der Sanacorp.

Hintergrund dieser groß angelegten Imagekampagne ist die oft verzerrte Darstellung der Faktenlage im Nachgang zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum Rx-Versandhandel. Während die Politik noch um eine für alle vertretbare Kompromisslösung ringt, will die Sanacorp gemeinsam mit den Apotheken das Heft in die Hand nehmen. Nicht nur verbal, sondern mit einer groß angelegten Kampagne, die die oft als selbstverständlich erachteten, herausragenden Leistungen der Apotheke vor Ort wieder stärker ins Bewusstsein ruft.

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 4,3 Mrd. Euro in 2015 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 8.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 4,3 Mrd. Euro in 2015 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 8.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D- 82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
www.sanacorp.de