Pressemitteilung - Planegg, den 29.09.2017

Sanacorp ist Partner der TH Nürnberg bei der Entwicklung innovativer Citylogistik

Pilotprojekt zur Optimierung der Citylogistik / Elektrische Lastenräder und Mikrodepots in der Erprobung / Sanacorp unterstützt das zukunftsweisende Konzept

Planegg/München, 29.09.2017 – Mit elektrischen Lastenrädern Warenbestellungen ökologisch, nachhaltig und kostengünstig auszuliefern, das ist die Projektidee von Prof. Dr. Ralf Bogdanski vom Kompetenzzentrum Logistik der TH Nürnberg. Konkret handelt es sich dabei um zwei Projekte, die sich zum einen mit dem Aufbau von Mikrodepots für den Einzelhandel und Apotheken beschäftigen und zum anderen mit der Entwicklung von Light Electric Vehicles (LEV) als umweltfreundliche Lastenräder. Bereits seit März 2017 wird erprobt, wie solche Lastenräder in Verbindung mit Mikrodepots den Nürnberger Innenstadtverkehr entlasten können. Das Vorprojekt zu diesem Thema war überaus erfolgreich, so dass die beiden aktuellen Initiativen vom Bayerischen Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr gefördert werden.

Max Thelen, Bereichsleiter IT, Prozesse und Logistik bei der Sanacorp, ist überzeugt von dieser Idee: „Gerade bei der Mikrologistik, wie sie die Sanacorp als Pharmagroßhändler für ihre Apothekenkunden betreibt, sehen wir große Chancen für die Zukunftsfähigkeit dieser beiden Projekte im innerstädtischen Bereich. Nicht nur die Umwelt und die Bewohner der Städte erfahren dadurch eine spürbare Entlastung, sondern auch die wesentlich geringeren Betriebskosten sind äußerst interessant. Daher unterstützen wir diese Projekte gerne.“

Die Sanacorp fungiert dabei als Industriepartner und steuert dem Team neben der finanziellen Beteiligung sein umfangreiches Wissen in der Logistik und der Apothekenbelieferung bei. Dabei spielt nicht nur der Warentransport zur Apotheke eine wichtige Rolle, sondern auch der Botendienst von den Apotheken zu den Endverbrauchern könnte eine zukünftige Option darstellen.

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 4,3 Mrd. Euro in 2015 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 8.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D-82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
www.sanacorp.de