Pressemitteilung - Planegg, den 27.10.2017

Sanacorp feiert Richtfest in Hürth

Planegg/München, 27.10.2017 – Der Bau der neuen Sanacorp-Niederlassung in Hürth geht mit großen Schritten voran. So konnte jetzt das Richtfest für das 17. Logistikzentrum des Apothekerunternehmens gefeiert werden. Für das hochmoderne Auslieferungs- und Logistikgebäude auf einem Grundstück von 18.000 qm investiert das Unternehmen rund 24 Millionen Euro. Die Wände und das Dach stehen bereits, die Ver- und Entsorgungsleitungen sind gelegt und auch die Bodenplatte steht kurz vor der Vollendung. Dies ist wichtig, um in der kommenden Kälteperiode witterungsunabhängig die weiteren Innenausbauten durchführen zu können. Der Neubau wurde speziell nach den Erfordernissen der Sanacorp für eine innovative und zukunftsfähige Arzneimittellogistik geplant und wird in der Endausbaustufe mit modernster Lager-, Kommissionier- und Klimatechnik versehen sein. Zur grundsätzlichen nachhaltigen Bauweise gehört auch das energiesparende Gebäudekonzept.

Mit dem Neubau in Hürth verstärkt das Unternehmen seine Präsenz auf der linksrheinischen Seite und schafft gleichzeitig die Grundlage zur Modernisierung des bestehenden Standortes in Düsseldorf. So ist es dem Vorsitzenden des Vorstandes, Dr. Herbert Lang, ein wichtiges Anliegen, „dass künftig auch die Apothekerinnen und Apotheker im Großraum Köln die Vorteile des genossenschaftlichen Miteinanders noch stärker nutzen können.“

Die neue Niederlassung liegt verkehrsgünstig an den Autobahnen A4, A1 und A555 und verfügt so über eine sehr gute Anbindung, die eine schnelle und zuverlässige Belieferung der Apotheken sicherstellt. Über das neue Logistikzentrum in Hürth können die Mitglieder und Kunden zukünftig über das leistungsfähige Warenaustauschsystem insgesamt auf 120.000 verschiedene Artikel zugreifen. Somit profitieren alle Apotheken im Großraum Köln von einer sehr hohen Warenverfügbarkeit.

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 4,4 Mrd. Euro in 2016 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 8.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
82152 Planegg
Telefon: 089 - 85 81 580
Telefax: 089 - 85 81 95 80
Internet: http://www.sanacorp.de