Pressemitteilung - Planegg, den 05.11.2018

Die Piste wartet auf Sie - bei der Deutschen Apotheker Ski- und Langlaufmeisterschaft

Offizielle Wettbewerbe für Langlauf und Riesenslalom vom 01. bis 03. Februar 2019 im Berchtesgadener Land / Als Gast dabei: Olympionike und Gesamt-Weltcupsieger im Langlauf Tobias Angerer/ Anmeldung ab sofort unter www.sanacorp.de/ski

Planegg/München, 05.11.2018 – „Die Piste wartet auf Sie!“: Ganz herzlich laden der Bayerische Apothekerverband (BAV) und die Sanacorp wieder alle wintersportbegeisterten Pharmazeuten vom 01. bis 03. Februar 2019 zu den traditionellen Skiwettbewerben ein. Austragungsort ist das schöne Berchtesgadener Land. Eingebettet in eine malerische Alpenkulisse mit einem vielfältigen Hotelangebot bietet diese Region alles, was für die Durchführung einer solchen Veranstaltung gut und wichtig ist. Unter der professionellen Federführung des Skiclub Hammer, finden die alpinen Wettbewerbe auch in diesem Jahr oberhalb von Bischofswiesen am Götschen statt. Bei gutem Wetter dürfen sich alle Teilnehmer und Gäste auf ein imposantes Bergpanorama freuen. Auf der Höhenloipe Scharitzkehl am Obersalzberg zeigen die Langläufer ihr Können und messen sich in unterschiedlichen Disziplinen. Als Gast mit dabei ist in diesem Jahr Tobias Angerer, Olympionike und Gesamt-Weltcupsieger. Mit echten Profi-Tipps wird er die Wettkämpfer beim 25. Langlauf-Jubiläum vom Aufwärmen bis zur Siegerehrung begleiten.

An den Langlaufstart geht es am Freitag, 01. Februar, um 14.30 Uhr im klassischen Stil und eine halbe Stunde später in der Skating-Technik. Für die Herren ist ein 10 km Rundkurs vorgesehen und für die Damen eine 5 km Strecke. Für die Wertungswettbewerbe in der Loipe werden auf vielfachen Wunsch einige Steigungen ausgeklammert. Zum 25-jährigen Jubiläum der Langlaufwertungen erhalten alle aktiven Wettkampfteilnehmer das Sanacorp-Jubiläumsstirnband!

Bereits am Vormittag von 10.00 bis 13.00 Uhr steht wieder ein Biathlon-Schnupperkurs in der Scharitzkehl auf dem Programm. Der kleine Übungsrundkurs kann diesmal sogar entweder auf Langlaufskiern oder alternativ auch auf Schneeschuhen bewältigt werden. Unter Anleitung eines qualifizierten Biathlon-Trainer-Teams erlernen die Teilnehmer den Umgang mit der Biathlon-Kleinkaliberwaffe und schießen wie die Profis auf Klappscheiben. Nachdem das letztjährige Torlauftraining am Götschen für sämtliche Leistungsklassen auf so positive Resonanz gestoßen ist, bieten wir es für alle Frühanreiser am Donnerstag von 18.00 bis ca. 20.30 Uhr wieder an. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, an einer geführten Schnupper-Skitour teilzunehmen!

Am Samstag starten dann die alpinen Skifahrer mit ihrem Wettbewerb am Götschen. Eine bequeme Dreier-Sesselbahn bringt alle Sportler zügig auf den Berg zum Startbereich und eine moderne Beschneiungsanlage und hervorragend präparierte Pisten sorgen auf der 800 Meter langen Strecke für puren Skigenuss in den Riesenslalom- und Snowboard-Wertungen. Alle Zuschauer dürfen sich nicht nur auf spannende Wettkämpfe, sondern auch auf gute Laune im Zielbereich freuen. Denn auch während der Rennen gibt es interessante Sponsorenaktivitäten und ein schmackhaftes Catering.

Mit einem attraktiven Rahmenprogramm sorgt Sanacorp auch abseits der Pisten für anregende Gespräche und gute Unterhaltung. Auf der Sponsorenmesse im AlpenCongress informieren Industriepartner am Freitag und Samstag über bewährte Produkte und die neuesten Trends. Beide Abende klingen bei gutem Essen und bester Stimmung in geselliger Runde aus. Für die musikalische Unterstützung ist gesorgt. Ein praktischer Shuttle-Service und eine professionelle Kinderbetreuung runden das Angebot ab.

Das ausführliche Programm mit vielen weiteren Informationen rund um das Skiwochenende ist unter www.sanacorp.de/ski zu finden. Dort können sich alle Wintersportbegeisterten auch ab sofort für die Ski- und Langlaufmeisterschaft online anmelden. Bei Fragen steht außerdem das Marketing-Team der Sanacorp unter Telefon 089/8581-550 gerne zur Verfügung.

Die Sanacorp und der Bayerische Apothekerverband bedanken sich bei folgenden Sponsoren für die Unterstützung:

Aliud Pharma, AloeFex, Awinta, Beiersdorf, Belsana Medizinische Erzeugnisse, Blücher-Schering, Bosch + Sohn, Caesar & Loretz, Christl & Schowalter, Dr. Scheffler, EMRAmed Arzneimittel, Eurim Pharm, Die Eventgestalter, Fagron, Fairmed, Glenmark Arzneimittel, GS-Concept, Heinrich Klenk, mea® - meine apotheke, Meta Fackler, Orthomol, Protina Pharmazeutische GmbH, Puren, Queisser Pharma, Sanddorn Beratung für Apotheken, Spagyra, Strathos Pharma Group, TAD Pharma, Tantum Verde, VSA, Wilhelm Wissmann, Wort&Bild Verlag

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 4,5 Mrd. Euro in 2017 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 17 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 7.500 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
82152 Planegg
Telefon: 089 - 85 81 580
Telefax: 089 - 85 81 95 80
Internet: http://www.sanacorp.de