Pressemitteilung - Planegg, den 28.02.2011

Sanacorp schließt Lieferung an Drogeriemarkt Müller aus

Apothekerunternehmen beliefert keine Discounter, Drogeriemärkte oder holländische Versandapotheken / "Abgabe erklärungsbedürftiger Produkte nur über Apotheken"

Planegg, 28.02.2011 - Jüngsten Meldungen in der Presse zufolge werden bei der Drogeriemarktkette "Müller" apothekenexklusive Produkte im großen Stil angeboten. Die Aktion wird von dem Unternehmen auch bundesweit mit entsprechenden Postwurfsendungen beworben. Zu Spekulationen, die Ware stamme von deutschen Pharma-Großhändlern, erklärt das Apothekerunternehmen Sanacorp: "Wir können ausschließen, dass die Ware von uns an die Drogeriemarktkette geliefert wurde," so Dr. Herbert Lang, Vorsitzender des Vorstandes bei der Sanacorp. "Wir unterhalten grundsätzlich keine Geschäftsbeziehungen mit Discountern, Drogeriemärkten oder auch holländischen Versandapotheken." Als Apotheker-unternehmen bekennt sich die Sanacorp eindeutig zur inhabergeführten Apotheke und zur Apothekenexklusivität.

"Wir sind davon überzeugt, dass grundsätzlich alle erklärungsbedürftigen Gesundheitsprodukte ausschließlich über Apotheken erhältlich sein müssen. Darüber hinaus finden wir es bedauerlich, dass qualitativ hochwertige Marken, die von Apotheken über Jahre aufgebaut und im Markt bekannt gemacht wurden, am Ende im Discount verramscht werden", so Lang. "Die für Apotheken geschäftsschädigende Belieferung dieser Kanäle, wird es bei Sanacorp als Apothekerunternehmen auch zukünftig nicht geben. Sie steht im krassen Gegensatz zum langfristig ausgerichteten und in unserer Satzung fest ver-ankerten Förderungsgrundsatz gegenüber unseren Kunden und Eigentümern."

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 3,8 Mrd. Euro und ist das größte apothekerbestimmte Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit über 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 9.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unter-nehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit die rd. 8.000 Mitglieder der Apotheker-genossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D-82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
kommunikation@sanacorp.de
www.sanacorp.de