Pressemitteilung - Planegg, den 19.07.2011

Dr. Christoph Mauz scheidet aus den Führungsgremien der Sanacorp aus

Planegg, 19.07.2011 - Dr. Christoph Mauz, Apotheker aus Esslingen am Neckar, ist im Juli 2011 als Vorstandsmitglied der Sanacorp ausgeschieden. Dr. Mauz gehörte den Führungsgremien der Sanacorp seit 1994 an und verantwortete zuletzt das Ressort "Apotheken & Qualitätssicherung". "Wir danken Herrn Dr. Mauz für sein Engagement in den exponierten Funktionen unseres Apothekerunternehmens und den praxisorientierten Input, den er in all den Jahren geleistet hat", so Jürgen Funke, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Sanacorp. Über die Neubesetzung der Stelle ist noch nicht entschieden, ein Nachfolger soll in Kürze berufen werden.

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 3,8 Mrd. Euro in 2010 und ist das größte apothekerbestimmte Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit über 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 9.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit die über 8.000 Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D-82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
www.sanacorp.de