Pressemitteilung - Planegg, den 29.11.2011

Karin Kaufmann in den Vorstand des Apothekerunternehmens Sanacorp berufen

Aufsichtsrat besetzt Ressort Apotheken und Qualitätssicherung mit Apothekerin aus Eislingen / Überzeugte Genossenschaftlerin verstärkt künftig Führung der Sanacorp

Planegg, 29.11.2011 - Die Eislinger Apothekerin Karin Kaufmann verstärkt ab dem 01. Januar 2012 das Führungsteam der Sanacorp. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Aufsichtsrat des Apothekerunternehmens in seiner Sitzung vom

29. November. Karin Kaufmann wird in den Vorstand und die Geschäftsführung der Sanacorp berufen und verantwortet dort als Nachfolgerin von Dr. Christoph Mauz das Ressort Apotheken und Qualitätssicherung. "Wir freuen uns sehr, mit

Frau Kaufmann eine engagierte Apothekerin und überzeugte Genossenschaftlerin gewonnen zu haben, die sich in der Vergangenheit bereits in vielfacher Art und Weise für die Interessen der inhabergeführten Apotheken in Baden-Württemberg und ganz Deutschland eingesetzt hat," so Jürgen Funke, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Sanacorp.

Karin Kaufmann erhielt 1983 ihre Approbation und ist seither als Apothekerin tätig. Im Jahr 2000 übernahm sie die Schloss-Apotheke, im Jahr 2004 als Filialapotheke die ebenfalls in Eislingen ansässige Brunnen-Apotheke.

"Das Ressort Apotheken und Qualitätssicherung hat für uns als Apothekerunternehmen eine ganz besondere Bedeutung", so Dr. Herbert Lang, Vorstandsvorsitzender der Sanacorp, "insofern war es uns sehr wichtig, dass mit Frau Kaufmann eine dynamische und zukunftsorientierte Apothekerin diese wichtige Position als Bindeglied zu unseren Mitgliedern und Kunden übernimmt. Wie meine Kollegen freue ich mich sehr auf die Zusammenarbeit."

Künftig setzt sich der Vorstand der Sanacorp somit wie folgt zusammen: Dr. Herbert Lang (Vorstandsvorsitzender, u.a. Finanz- und Rechnungswesen, Handel, Unternehmensplanung, Kommunikation), Klaus Edelmann (u.a. Personal, Sicherheitsmanagement), Karin Kaufmann (Apotheken, Qualitätssicherung), Erwin Zattler (Technik, Betriebe).

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 3,8 Mrd. Euro in 2010 und ist das größte apothekerbestimmte Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 9.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit die über 8.000 Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D-82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
www.sanacorp.de