Pressemitteilung - Planegg, den 17.02.2014

Laptop-Spendenaktion für das Hilfsprojekt Labdoo.org

Gemeinschaftsaktion von Sanacorp und VSA / Apotheken können mit gebrauchten Laptops Schulen und Jugendprojekte unterstützen / Kostenfreie Geräteabholung und sichere Datenlöschung

München, 17.02.2014 – In vielen Haushalten und Unternehmen verstauben alte, ungenutzte Laptops, mit denen sich Gutes tun lässt. Das Hilfsprojekt Labdoo.org zeigt wie einfach das geht. Das Ziel der Non-Profit-Organisation: sie liefert kostenlose Laptops für Schulen in strukturschwachen Regionen auf der ganzen Welt und verringert damit die digitale Kluft auf ökologisch verantwortungsvolle Weise.

Sanacorp und VSA haben deshalb gemeinsam eine Apotheken-Spendenaktion für das Hilfsprojekt Labdoo.org ins Leben gerufen. 2013 hat die Sanacorp diese tolle Initiative bereits mit 230 eigenen Laptops gefördert und weitere 120 Geräte folgen in diesem Jahr. Bis zum 15. April 2014 können Apotheken bei der VSA und Sanacorp gebrauchte und funktionsfähige Laptops melden, die sie nicht mehr benötigen und damit Schulen und Jugendprojekte unterstützen. Dr. Herbert Lang von der Sanacorp und Peter Mattis von der VSA sind sich einig: „Dieser Gemeinschaftsgedanke hat uns begeistert. Wir freuen uns, wenn wir viele unserer Kunden dazu motivieren können, ebenfalls mitzumachen“.

Mitmachen ist ganz einfach: Apotheken können sich entweder per Online-Formular (www.vsa.de, Webcode 1515) oder per Fax mit den von Sanacorp per Wannenbeilage zur Verfügung gestellten Unterlagen anmelden. Die Sanacorp holt anschließend das Gerät bei den Apotheken ab, lässt alle Daten über die zertifizierte Organisation AfB (Arbeit für Menschen mit Behinderung gGmbH) sicher löschen und eventuelle kleine Defekte reparieren. Die Kosten dafür werden von Sanacorp und VSA getragen. So können Pharmazeuten mit geringem Aufwand zu einem besseren Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche in ärmeren Regionen beitragen. Besonders praktisch: Jeder Spender kann den Weg „seines“ Laptops per Tracking-Nummer online bis an den neuen Einsatzort verfolgen.

Die Laptops werden mit kindgerechter Lernsoftware für die Schulen und einem Offline-Paket bespielt. Damit für den Transport keine Kosten entstehen, nehmen ehrenamtliche Helfer die Laptops CO2-neutral auf eigene Reisen mit und übergeben sie direkt den Schulen. Koordiniert wird das Projekt über die Webplattform Labdoo.org.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sanacorp eG
Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D-82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
www.sanacorp.de

VSA GmbH
Tomannweg 6
81673 München
Tel.: 089/4 31 84-0
Fax: 089/4 31 84-2 81
www.vsa.de