Pressemitteilung - Planegg, den 14.07.2014

Erfolgreiche Spendenaktion von Sanacorp und VSA: Neue Aufgabe für gebrauchte Laptops

Zahlreiche Apotheken beteiligen sich an Spendenaktion für das Hilfsprojekt Labdoo.org / Unterstützung für Schulen und Jugendprojekte

München, 14.07.2014 – Ein starker Verbund, in dem jeder Einzelne wichtig ist und sich für gemeinsame Ziele einsetzt: Die Sanacorp, die VSA und das Hilfsprojekt Labdoo.org sind sich in dieser Hinsicht sehr ähnlich. Labdoo unterstützt Schulen und Jugendprojekte in aller Welt mit gebrauchten Laptops, um die digitale Kluft auf ökologisch verantwortungsvolle Weise zur verringern. Der Gemeinschaftsgedanke, der hinter der Non-Profit-Organisation Labdoo steht, hat jetzt auch zahlreiche Apotheken überzeugt. Das Feedback auf die Apotheken-Spendenaktion war äußerst positiv. „Wir freuen uns, dass so viele Apotheken unserem Aufruf gefolgt sind und ihrem gebrauchten Laptop mit Hilfe von Labdoo neuen Sinn gegeben haben“, betonen Dr. Herbert Lang, Vorstandsvorsitzender der Sanacorp und Peter Mattis von der VSA in einer gemeinsamen Stellungnahme.

Die Sanacorp und die VSA hatten Apotheken motiviert, gebrauchte und funktionsfähige Laptops zu melden, die sie nicht mehr benötigen. Anschließend holte die Sanacorp die Geräte bei den Apotheken ab und wird sie demnächst gesammelt an die zertifizierte Organisation AfB (Arbeit für Menschen mit Behinderung gGmbH) übergeben. Diese wird alle Daten sicher löschen und eventuelle kleine Defekte reparieren. Die Kosten dafür übernimmt die Sanacorp. Nach entsprechender Geräteregistrierung erhält jeder Spender eine Tracking-Nummer und kann den Weg „seines“ Laptops online bis an den neuen Einsatzort verfolgen. Ehrenamtliche Helfer nehmen die Geräte CO2-neutral auf eigene Reisen mit und übergeben sie persönlich den Schulen in der ganzen Welt.

"Die Zusammenarbeit mit Sanacorp und VSA ist für Labdoo ein echter Glücksgriff", sagt Labdoo-Vertreter Ralf Hamm. Denn auch wenn das Hilfsprojekt kontinuierlich neue Mitstreiter gewinnen kann, ist eine so umfangreiche und regelmäßige Unterstützung wie diejenige der beiden Unternehmen bisher nicht alltäglich.

Die Sanacorp, die 2014 ihr 90-jähriges Bestehen feiert, steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 3,8 Mrd. Euro in 2013 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 8.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D-82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
www.sanacorp.de