Pressemitteilung - Planegg, den 31.10.2013

Erfolgreiche betriebswirtschaftliche Apothekenberatung: Sanacorp feiert 10.000ste „leanstore“-Beratung

Doppeltes Jubiläum: 15 Jahre „leanstore“ und 10.000ste Schulung / Betriebswirtschaftliches Programm ist kontinuierlich gewachsen / Individuell auf die einzelne Apotheke zugeschnitten

Planegg/München, 31.10.2013 – Die Sanacorp verzeichnet auf ihr betriebswirtschaftliches Beratungsprogramm „leanstore“ eine überaus positive Resonanz. Wie das Unternehmen mitteilt, fand vor kurzem die 10.000ste Beratung statt. „Für Apotheken ist es in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden, sich im Wettbewerb stark aufzustellen. Mit leanstore unterstützen wir sie dabei, ihr ‚Unternehmen Apotheke’ unter die Lupe zu nehmen, Optimierungspotenziale zu erkennen und auszuschöpfen. Wir freuen uns, dass das Programm weiterhin so gut angenommen wird“, erklärt Dr. Herbert Lang, Vorstandsvorsitzender der Sanacorp.

Anlässlich des Jubiläums überreichte Reiner Kunz, stv. Vertriebsleiter Asperg/Offenburg, Apotheker Gunther Dorda und seinem Team (Rathaus Apotheke, Asperg) ein Mitarbeiterpräsent. Er hatte das Modul „Bestandssteuerung“ gebucht, das zeigt, wie sich der Warenbestand optimal organisieren und Kapitalkosten und Lagerflächen reduzieren lassen. „Das Coaching hat sich auf jeden Fall gelohnt und war individuell hervorragend auf meine Apotheke zugeschnitten“, sagte Dorda.

Die Sanacorp feierte neben der 10.000sten Schulung gleich ein weiteres „leanstore“-Jubiläum: Vor 15 Jahren wurde die erste Beratung in einer Apotheke durchgeführt. Seitdem hat die Sanacorp das Programm kontinuierlich erweitert und an den Bedarf der Apotheken angepasst. Heute können alle Arbeitsabläufe in der Apotheke – vom Wareneingang über Warenwirtschaft und Sortiment bis hin zu effektiven Marketingmaßnahmen und Mitarbeitermanagement – durchleuchtet und optimiert werden.

Zuletzt wurde als 15. Baustein das Paket „Medikamentendosierung“ eingeführt, das zum Thema Verblisterung informiert und bei der Akquise von Heimen unterstützt. Jeder der Bausteine ist in sich abgeschlossen, so dass Pharmazeuten das passende Modul individuell wählen und einzeln buchen können. Für meaâ-Teilnehmer ist das Angebot besonders attraktiv: Jeder Teilnehmer erhält ein „leanstore“-Paket pro Jahr kostenlos.

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 3,7 Mrd. Euro in 2012 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 8.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D-82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
www.sanacorp.de