Pressemitteilung - Planegg, den 16.05.2019

Die Niederlassung Hürth öffnet ihre Pforten

Tag der offenen Tür bei der neuesten Niederlassung der Sanacorp / Modernste Logistik sorgt für qualitativ hochwertige Arzneimittelversorgung der Apotheken / Optimale Lage stellt schnelle Belieferung sicher

Planegg/München, 16.05.2019 – Auch wenn sich die Sonne leider nur wenig blicken ließ, so blieb zumindest der angekündigte Dauerregen beim Tag der offenen Tür bei der Sanacorp in Hürth aus. Am 11. Mai hatte das Vertriebsteam der Hürther-Niederlassung alle Kunden und interessierten Apotheker dazu eingeladen, das neueste Haus der Apothekergenossenschaft eingehend kennen zu lernen.

Zahlreiche Gäste nahmen die Gelegenheit war, bei den informativen Betriebsführungen die moderne Lager- und Kommissioniertechnik hautnah in Augenschein nehmen zu können. Insbesondere der innovative Knappstore-Automat, der die Lagerdurchlaufzeit für Mittel- und Langsamdreher vollautomatisch nochmals deutlich senkt, ist ein Highlight des Logistikzentrums. An vielen Stationen waren darüber hinaus Infostände aufgebaut, an denen sich die Teilnehmer aus erster Hand von den Mitarbeitern über die jeweiligen Arbeitsabläufe informieren konnten.

Wer sich auch von oben einen Eindruck über die Dimensionen der Niederlassung verschaffen wollte, konnte auf dem Freigelände mit einem sogenannten Steiger oder Hubwagen auf 15 Meter Höhe fahren und hatte einen eindrucksvollen Rundumblick. Am Boden konnten sich die Besucher dagegen wettergeschützt unter dem weitläufigen Dach des Versandbereichs an einem reichhaltigen Büffet mit Speis und Trank versorgen. Die Mal- und Bastelstation für die mitfeiernden jüngeren Besucher fand begeisterten Zuspruch. Ein Preisausschreiben und weitere Mitmachaktionen auch für Erwachsene rundeten das Programm ab. Die Kunden und Gäste der Sanacorp erlebten gemeinsam mit dem anwesenden Gesamtvorstand sowie den Vertretern des Aufsichtsrats einen informativen und kurzweiligen Tag der offenen Tür.

Für das neue Auslieferungs- und Logistikgebäude auf einem Grundstück von 18.000 qm Fläche hat das apothekereigene Unternehmen rund 24 Millionen Euro investiert. Der Neubau entspricht genau den Erfordernissen einer modernen Großhandelsniederlassung und verfügt über ausreichend Ausbaureserven, um sowohl die Lager- wie auch die Verwaltungsfläche bei Bedarf auch veränderten Bedürfnissen flexibel anpassen zu können.

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von rd. 4,6 Mrd. Euro in 2018 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 17 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 7.500 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D-82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
www.sanacorp.de