Pressemitteilung - Planegg, den 17.05.2019

Jetzt umdenken – mit mea® lieber natürlich

Ökologischer Vermarktungsbaustein mea® – meine apotheke / Ganzheitlicher Ansatz sorgt für Glaubwürdigkeit / Stringente Umsetzung der Einzelbestandteile

Planegg/München, 17.05.2019 – In vielen Bereichen des Lebens entscheiden sich Menschen heute ganz bewusst für biologische, ökologische und nachhaltig hergestellte Produkte und eine entsprechende Lebensweise. Auch in Gesundheitsfragen wählen viele Ihrer Kunden zunehmend pflanzliche Arzneimittel, Homöopathika, Schüßler Salze, natürliche Nahrungsergänzungsmittel und Naturkosmetik.

Um diesem Trend Rechnung zu tragen, haben wir einen für die Zukunft zentralen Leistungsbaustein der mea Apothekenkooperation geschaffen. Mit mea® lieber natürlich stellen wir ein ganzheitliches Konzept für die Entwicklung der Apotheke zum Vor-Ort-Spezialisten für natürliche Arzneimittel und Vorreiter für nachhaltige Unternehmens-führung zur Verfügung – denn beide Bereiche gehen unserer Überzeugung nach Hand in Hand.

Ein zentraler Baustein von mea® lieber natürlich ist die Beratungskompetenz. Zusammen mit der Deutschen Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren e.V. (DAHN) haben wir als Fundament des Bausteins eine eigene Fachberater-Fortbildung entwickelt, die exklusiv den Mitarbeitern der mea® lieber natürlich Apotheken über eine interaktive Lernplattform zugänglich ist. Die Fortbildung greift u. a. die Themen Phytotherapie, Homöopathie und Anthroposophische Medizin auf. Gut zu wissen: Die Fachberater-Fortbildung wird mit 28 Fortbildungspunkten durch die Bundesapothekerkammer akkreditiert.

Auch im Bereich der nachhaltigen Unternehmensführung unterstützen wir die Teilnehmer dabei, ökologische und soziale Ziele wirtschaftlich umzusetzen. Hierzu gehört der Einsatz von Ökostrom, der Verzicht auf Plastiktüten (stattdessen das "Tütle") und ein CO2-neutraler Botendienst.

mea® lieber natürlich enthält darüber hinaus überzeugende Leistungen in den Bereichen Vermarktung und Warenpräsentation, mit denen die bestehenden Kunden noch enger an die Apotheke gebunden und neue Kundengruppen hinzugewonnen werden können.

Bei Interesse steht interessierten Apotheken der Gebietsleiter Kooperation jederzeit gerne zur Verfügung – sprechen Sie uns an!

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von rd. 4,6 Mrd. Euro in 2018 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 17 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 7.500 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D-82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
www.sanacorp.de