Ehrenamtsfreundlicher Betrieb – Sanacorp erhält Auszeichnung

Planegg/München, 07.06.2019 – Gerade bei dem aktuell heißen Wetter lässt die Aufmerksamkeit leicht nach und so kann es im beruflichen wie auch im privaten Bereich schnell zu einem Unfall kommen. Wie professionell geschulte Rettungskräfte mit solchen Extremsituationen umgehen, das demonstrierten die Einsatzkräfte von DLRG und Wasserwacht im Rahmen einer Seenot-Rettungsübung am Starnberger See anlässlich des Blaulichtempfangs des Bayerischen Innenministeriums. So konnten sich die geladenen Gäste eindrucksvoll davon überzeugen, wie wichtig die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer für die Sicherheit der Bevölkerung ist.

Wie auf dem See, so sind auch an Land Tag für Tag viele ehrenamtliche Hilfskräfte im Einsatz, um in Not geratenen Menschen vor Ort schnell zu helfen. Dieses Engagement würdigte Innenminister Joachim Herrmann bei einem Empfang im Bayerischen Yachtclub in Starnberg und wies darauf hin, dass die Helfer auch ihrerseits auf tatkräftige Unterstützung durch ihre Familien und ihre Arbeitgeber angewiesen sind. Im Rahmen eines Empfangs mit rd. 180 geladenen Gästen zeichnete Innenminister Herrmann fünf Unternehmen aus den Bezirken Oberbayern und Schwaben mit dem Titel „Ehrenamtsfreundlicher Betrieb – Gemeinsam für mehr Sicherheit“ aus. Auch die Sanacorp ist einer der Preisträger und darf sich über diese Auszeichnung freuen. So stellen die geehrten Unternehmen ihre Mitarbeiter für Einsätze während der Arbeitszeit frei und unterstützen Rettungs- und Hilfsorganisationen auch finanziell. Im Zuge dieser Auszeichnung ist es Dr. Herbert Lang, Vorsitzender des Vorstandes, auch ein besonderes Anliegen, „... allen engagierten ehrenamtlichen Sanacorp-Mitarbeitern für ihren Einsatz „Danke“ zu sagen, denn diese Kollegen sind ein gutes Beispiel für hervorragendes gesellschaftliches Engagement zum Wohl und Schutz der Allgemeinheit. Deshalb ist die Unterstützung des Ehrenamts für Sanacorp selbstverständlich!“

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von rd. 4,6 Mrd. Euro in 2018 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 17 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 7.500 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung
Semmelweisstr. 4
D-82152 Planegg
Tel.: 089/8581580
Fax: 089/85819580
www.sanacorp.de